An

Wir entwickeln Ideen für eigene Projekte

Wir wollen die Wettbewerbsfähigkeit unserer Betriebe stärken, indem wir Wertschöpfungsketten in Gang setzen, Innovationskraft anstoßen, regionale Kreisläufe stärken und die Verwendung des Rohstoffs Holz befördern.

Dazu nutzen wir auch das  Zusammenwirken mit vielfältigen Initiativen und entwickeln Ideen für eigene Projekte.

Innovationsforum

Mit einer Ideenskizze haben wir uns um Fördermittel zur Durchführung eines Innovationsforums beworben.
Im Mittelpunkt steht das Thema: ressourceneffiziente Verwertung von Restholz durch innovative Produkte und Verarbeitungsprozesse in Kleinsägewerken – Vom Restholz zum Wertholz

Diese Skizze wurde im Dezember bestätigt. Die Antragstellung ist beim Fördermittelgeber in Bearbeitung.

W3 plus

Wir beteiligten uns an der 1. Ausschreibungsrunde des Wettbewerbs WIR! Wandel durch Innovation in der Region. Die Phase I des Wettbewerbs konnten wir mit unserer Ideenskizze W³plus Wald-Wachstum-Wohlstand erfolgreich abschließen und ein Konzept zur Umsetzung erarbeiten. Leider zählten wir dann nicht zu den ausgewählten Projekten, die weiter gefördert wurden. Trotzdem entstanden wertvolle Ideen und Kontakte, die weiter ausgebaut werden.