An

schriftzug_w3-2.png

Strukturwandel durch innovative Wertschöpfung aus dem Ressourcenpool Wald
in der „Thüringer Waldregion Rhön, Rennsteig, Schiefergebirge"
Wir starten durch- jetzt.

Wir wollen die Wettbewerbsfähigkeit unserer Betriebe stärken, indem wir Wertschöpfungsketten in Gang setzen, Innovationskraft anstoßen, regionale Kreisläufe stärken und die Verwendung des Rohstoffs Holz befördern.

Dazu nutzen wir auch das  Zusammenwirken mit vielfältigen Initiativen und entwickeln Ideen für eigene Projekte.

Im Rahmen des Wettbewerbes WIR Wandel durch Innovation in der Region des BMFB haben wir gemeinsam mit dem TGF Schmalkalden eine Ideenskizze eingereicht, die bestätigt wurde. Nun arbeiten wir in einer Konzeptphase von sieben Monaten an Ideen zur Umsetzung des Bündnisses W³plus-Wald-Wachstum-Wohlstand.